Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Digital Storytelling als Methode des Employer Brandings

  • Der demografische Wandel und der damit einhergehende Fachkräftemangel stel-len für viele Unternehmen ein Problem dar, da sie offene Stellen nicht besetzen und somit auf lange Sicht nicht wettbewerbsfähig bleiben können. Die mit digita-len Medien aufgewachsenen sogenannten Generationen Y und Z gelangen zu-nehmend in den Fokus der Unternehmen. Diese müssen sich immer neue Wege überlegen, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren. Eine Möglichkeit bietet dabei das digitale Storytelling, das in dieser Arbeit als Methode des Emplo-yer Brandings vorgestellt wird. Zunächst werden ausgewählte digitale Kanäle zur Positionierung der Employer Brand aufgezeigt, bevor das digitale Storytelling als für sich stehende Methode beschrieben wird. Anhand eines auf Basis der theo-retischen Grundlagen erarbeiteten Kategorienschemas werden drei Unterneh-men auf die Anwendbarkeit des digitalen Storytellings im Employer Branding un-tersucht. Nach der Analyse der Fallbeispiele und der daraus folgenden Erkennt-nisse werden Handlungsempfehlungen für Unternehmen abgeleitet.
  • Demographic change and the associated shortage of skilled labor are a challenge for many companies as many of their job openings are yet to be filled which en-dangers their ability to remain competitive in the long term. The so-called gener-ations Y and Z who have grown up with digital media and are entering the labor market are moving into the focus of the companies. These are considering new ways to get attention as an attractive employer. One possibility is digital storytell-ing which is presented in this thesis as a method of employer branding. In this thesis different channels for the positioning of the employer brand are shown be-fore digital storytelling is described as a stand-alone method. Based on this the-oretical framework, three case studies on the applicability of digital storytelling in employer branding will be examined. Based on the analysis of the case studies and the resulting findings recommendations for companies are derived.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ines Grünheck
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2019
Date of final exam:2019/01/07
First Referee:Amelie Duckwitz
Second Referee:Gernot Heisenberg
Degree Program:Online-Redakteur
Language:German
Pagenumber:63
Tag:Employer Brand; Mitarbeitergewinnung; digitales Storytelling
GND Keyword:Soziales Netzwerk
URN:urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-12490
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen