Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

E-Learning Angebote in Zeiten der COVID-19 Pandemie an Hochschulbibliotheken in Deutschland. Veränderungen, Entwicklungen und Chancen

  • Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit behandelt die Thematik der E-Learning Angebote an den Hochschulbibliotheken in Deutschland vor und seit Beginn der Covid-19 Pandemie. Es werden die theoretischen Grundlagen von E-Learning anhand des historischen Hintergrundes, der zu vermittelnden Inhalte und der Vermittlungsformate dargelegt. Anschließend erfolgt das methodische Vorgehen für die Online-Befragung mit einer Vorstellung des Fragebogens und dessen Durchführung. Die Online-Befragung wird herangezogen, um zu ermitteln, welche Veränderungen, Entwicklungen und Chancen im Bereich der E-Learning Angebote an den Hochschulbibliotheken in Deutschland während der Covid-19 Pandemie stattgefunden haben. Für einen Vergleichsansatz mit den deutschen Hochschulbibliotheken werden die Maßnahmen und Aufgaben der Hochschulbibliotheken in Simbabwe, Pakistan, Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika herangezogen. Der Vergleichsansatz soll dazu dienen, die fünf internationalen Beispiele vor dem Hintergrund der Ergebnisse der Online-Befragung zu betrachten, um einen Ausblick und mögliche Perspektiven für die deutschen Hochschulbibliotheken formulieren zu können.
  • This scientific paper deals with the topic of e-learning offers at university libraries in Germany, before and since the beginning of the Covid-19 pandemic. The theoretical foundations of e-learning are presented on the basis of the historical background, the content to be taught and the teaching formats. This is followed by the methodological basis for the online survey, with a presentation of the questionnaire and how it was conducted. The online survey is used to determine which changes, developments, and opportunities in the area of e-learning offerings at Germany university libraries have taken place during the Covid-19 pandemic. The measures and actions of the university libraries from Zimbabwe, Pakistan, Australia, Canada and the United States of America are used for a comparative approach with the German university libraries. The five international examples will be compared to the results of the online survey in order to be able to formulate an outlook and possible perspectives for the German university libraries.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Laura Rabea Rölle
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2021
Date of final exam:2021/03/22
First Referee:Inka TappenbeckGND
Advisor:Simone Fühles-Ubach
Degree Program:Bibliothekswissenschaft
Language:German
Page Number:99
GND Keyword:COVID-19; E-Learning; Informationskompetenz; Integriertes Lernen
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen