Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

Die Open-Access-Publikationsberatung als Handlungsfeld wissenschaftlicher Bibliotheken: Herausforderungen und Potentiale in der Vermittlung von Publikationskompetenz

  • Die vorliegende Bachelorarbeit thematisiert die Open-Access-Transformation und ihre Auswirkungen auf die Vermittlung von Informationskompetenz an wissenschaftlichen Bibliotheken. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Handlungsempfehlung für wissenschaftliche Bibliotheken zu entwickeln, welche anhand eines Idealkonzepts für die Publikationsberatung aufzeigt, wie entsprechende Angebote gestaltet werden sollten, um die Bibliothek zukunftsorientiert als Partner des Wissenschaftsbetriebs zu positionieren. Dabei geht es zum einen um die unmittelbare Unterstützung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Kontext von Open Access und den Entwicklungen im Bereich des elektronischen Publizierens, zum anderen jedoch auch um die Umsetzung der Empfehlungen der Hochschul- und Wissenschaftsorganisationen in Bezug auf die Vermittlung von Informationskompetenz und deren geforderter Ausweitung auf den gesamten Prozess von Lehre und Forschung. Diese Entwicklung bietet den Bibliotheken die Chance, sich aktiv als Bindeglied zwischen Forschung und Publikation in den Fokus der Hochschulleitungen zu rücken und dabei gleichzeitig ein zukunftsweisendes Profil als Publikationsdienstleiter zu entwickeln. Diesbezüglich werden im Rahmen einer Literaturrecherche zunächst die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Open Access und elektronischem Publizieren dargestellt, bevor deren Auswirkungen auf die Rolle der wissenschaftlichen Bibliotheken thematisiert werden. Im Anschluss erfolgt eine Beschreibung des Themengebietes der Publikationsberatung und dessen Umsetzung in der bibliothekarischen Praxis anhand von Best-Practice-Beispielen. Die Frage, welche Themen im Rahmen der Publikationsberatung von besonderer Relevanz sind, soll schließlich durch die Ergebnisse einer Online-Befragung beantwortet werden, im Rahmen welcher die Open-Access-Beauftragten der im Nationalen Open-Access-Kontaktpunkt OA2020-DE organisierten Institutionen um ihre Einschätzung zu dieser Thematik gebeten wurden. In einem abschließenden Fazit werden die Ergebnisse dieser Arbeit schließlich zusammengefasst und in Form einer Handlungsempfehlung zur Rolle der Bibliothek als Partner des Wissenschaftsbetriebs wiedergegeben.
  • The present bachelor thesis focuses on the open access transformation and its effects on the imparting of information literacy to academic libraries. The aim of this work is to develop a recommendation for action for scientific libraries, which uses an ideal concept for publication advice to show how appropriate offers should be designed in order to position the library as a future-oriented partner of the academic community. On the one hand, it is about the direct support of the scientists in the context of open access and the developments in the field of electronic publishing, on the other hand, however, it is also about the implementation of the recommendations of the university and science organizations in relation to the imparting of information literacy and its required extension to the entire process of teaching and research. This development offers libraries the opportunity to actively move into the focus of the decision-makers of the universities as a link between research and scholarly communication, while at the same time developing a forward-looking profile as a publication service provider. In this regard, the current developments in the areas of open access and electronic publishing are presented in a literature analysis before their effects on the role of academic libraries are discussed. This is followed by a description of the topic of publication advice and its implementation in library practice based on best practice examples. The question of which topics are of particular relevance in the context of publication advice should finally be answered by the results of an online survey in which the open access representatives of the institutions organized in the National Contact Point Open Access OA2020-DE are asked for their assessment of this issue. In a final conclusion, the results of this work are summarized and given in the form of a recommendation for action regarding the role of the library as a partner of the academic community.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Torsten Graw
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2020
Date of final exam:2020/03/10
First Referee:Ursula Arning
Second Referee:Mirjam Blümm
Degree Program:Bibliothekswissenschaft
Language:German
Pagenumber:105
Tag:Publikationsberatung; Publikationskompetenz
GND Keyword:Informationskompetenz; Open Access; Publizieren; Wissenschaftskommunikation
Institutes:Institut für Informationswissenschaft der TH Köln
Access Rights:Frei zugänglich
URN:urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-15956
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen