Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 6 of 10
Back to Result List

Nationale Minderheiten in Deutschland und ihre Bibliotheken : Hintergründe, Ziele und Dienstleistungen

  • In Deutschland gibt es vier nationale Minderheiten: die Sorben, die Sinti und Roma, die dänische Minderheit und die friesische Volksgruppe. Im Rahmen dieser Arbeit werden diese Volksgruppen, ihre Geschichte, sowie die bestehenden bibliothekarischen und archivarischen Einrichtungen vorgestellt. Außerdem fällt der Blick auf die deutsche Minderheitenpolitik in Gegenwart und Vergangenheit und die Pläne der EU für die Zukunft. Es wird im Anschluss ein Idealkonzept für eine Minderheitenbibliothek entworfen und Ideen für die Entwicklung von Angeboten und Veranstaltungen aufgezeigt. Auch die Kompetenzen, die das Personal haben müsste und Schulungsmaßnahmen werden besprochen.
  • There are four ethnic minorities in Germany called “national minorities”: The Sorbs, the Roma, the Danish Minority and the Frisians. To analyze their status, this thesis gives an overview on their history, their political situation and their occurrence in library and archive infrastructure. How is their position in German society and what are the government plans for them in future? In addition, there will be a draft on the ideal minority library and the staff which will be needed to provide an all-embracing service.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Nina Jung
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2018
Date of final exam:2018/02/20
First Referee:Haike Meinhardt
Second Referee:Hermann Rösch
Degree Program:Bibliothekswissenschaft
Language:German
Pagenumber:53
Tag:Minderheitenbibliothek
GND Keyword:Bibliothek; Ethnische Gruppe; Nationale Minderheit
Institutes:Institut für Informationswissenschaft der TH Köln
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen