Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 7 of 50
Back to Result List

Import von Lieferantendaten in das OCLC Katalogisierungs- und Erwerbungssystem : ein Projekt der Verbundzentrale des GBV in Zusammenarbeit mit der Fachbuchhandlung Schweitzer Fachinformation

  • Integrierte Erwerbungsgeschäftsgänge auf Basis lokaler Bibliothekssysteme stehen vor Veränderungen. Bestellungen werden direkt in den Onlineshops der Lieferanten ausgelöst und nicht mehr primär im eigenen System. Mangels Datenrücklaufmöglichkeit vom Lieferanten- ins eigene Erwerbungssystem müssen Bestellvorgänge bisher jedoch redundant durchgeführt werden. Um Buchhandelssysteme und Bibliothekssysteme miteinander zu verknüpfen, haben die Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbunds und die Fachbuchhandlung Schweitzer Fachinformation einen Prototypen für den automatisierten Datentransfer, eine sogenannte Lieferantendatenimportschnittstelle, entwickelt. Bei der Umsetzung, hier speziell für die im GBV eingesetzte Bibliothekssoftware CBS und LBS4 von OCLC, wurde eine Standardisierung für den Titeldaten- und Erwerbungsdatentransfer angestrebt, um eine möglichst umfassende Nutzung zu ermöglichen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Kirstin Kemner-Heek
Document Type:Part of a Book
Publisher:Dinges & Frick
Place of publication:Wiesbaden
Year of first Publication:2011
Language:German
Parent Title (German):MALIS Praxisprojekte 2011 : Projektberichte aus dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Fachhochschule Köln
First Page:159
Last Page:170
Access Rights:Frei zugänglich
URN:urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-4016
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen