Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 60
Back to Result List

Einordnung von Experten im deutschen Wissenschaftsjournalismus am Beispiel der Arbeit des Science Media Centers Germany

  • Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Frage, welche Kriterien einen verlässlichen Experten im Wissenschaftsjournalismus auszeichnen. Dabei orientiert sie sich an der Arbeit des Science Media Centers Germany und analysiert dessen Expertenkonzept. Ziel ist es, Kriterien zu ermitteln, die Rückschlüsse auf die Verlässlichkeit von Experten zulassen und bei der Einordnung durch Wissenschaftsjournalisten oder Laien helfen. Dazu wurde zunächst der interne Kriterienkatalog des Science Media Centers ausgewertet. Anschließend erfolgte eine Literaturanalyse zum Thema Experten, mit besonderem Fokus auf die Anforderungen an Experten im Wissenschaftsjournalismus. Um die Charakterisierung von Experten zu komplementieren, wurden qualitative Interviews mit Experten und anderen Interessengruppen durchgeführt. Folgende Schlussfolgerung ergibt sich nach der Auswertung der Quellen: Zu den wichtigsten Kriterien für verlässliche Experten im Wissenschaftsjournalismus gehört eine herausragende Fachkompetenz, Vermittlungsfähigkeit und Verfügbarkeit. Darüber hinaus sind noch weitere Indikatoren ermittelt worden, die den Kriterienkatalog des Science Media Centers ergänzen.
  • This bachelor thesis deals with the question which criteria distinguish a reliable expert in science journalism. It is based on the work of the Science Media Center Germany and analyses its expert concept. The aim is to determine criteria about the reliability of experts and help to classify them. The internal criteria catalogue of the Science Media Center was first evaluated for this purpose. Subsequently, a literature analysis was carried out on the subject of experts, with a special focus on the demands placed on experts in science journalism. In order to complement the characterization of experts, qualitative interviews were conducted with experts and other interest groups. The following conclusion results from the evaluation of the sources: Among the most important criteria for reliable experts in science journalism are outstanding professional competence, the ability to convey knowledge, and availability. In addition, further indicators have been identified to supplement the Science Media Center's catalogue of criteria.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Maike Malwine Haag
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2019
Date of final exam:2019/10/31
First Referee:Ragna Seidler-de Alwis
Second Referee:Volker Stollorz
Degree Program:Angewandte Informationswissenschaft
Language:German
Pagenumber:107
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen