Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Entwicklung einer Metadaten-Harvest-Struktur für Dissertationen aus dem informationswissenschaftlichen Spektrum

  • Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Generierung einer möglichst vollständigen Sammlung von Metadaten, referenzierend auf Dissertationsschriften, die dem erweiterten Themenspektrum der Informationswissenschaft entsprechen. Hierzu stellen sich die folgenden Fragen: Welche Disziplinen können als relevant für das erweiterte Themenspektrum der Informationswissenschaft betrachtet werden? Existiert eine Vollständige Übersicht über die Landschaft der deutschen Hochschulschriftenserver? Wie muss das System aufgebaut werden um die Metadaten, die auf Dissertationsschriften referenzieren, zu beziehen, zu selektieren und zu homogenisieren? Um diese Fragen zu beantworten wird erarbeitet, aus welchen Disziplinen sich das erweiterte informationswissenschaftliche Themengebiet zusammensetzt. Ebenso wird eine Vollständige Liste aller deutschen Hochschulen und der identifizierten Hochschulschriftenserver angefertigt. Diese erarbeiteten Hochschulschriftenserver werden mittels eines Softwareentwurfs über das Open Archives Initiative Protocol for Metadata Harvesting abgefragt. Die erhaltenen Metadaten werden homogenisiert abgelegt. Weiter findet eine Schlagwortsuche nach programmatisch erstellten Schlagworten innerhalb der Disziplinen statt, die der Informationswissenschaft als nahestehend ermittelt wurden. Aus der Aufgabenstellung resultierend ergab sich, dass die Methoden und Erkenntnisse der Informatik und der Bibliothekswissenschaft als relevant für das erweiterte Themenspektrum der Informationswissenschaft betrachtet werden können. Durch den Harvesting Prozess konnten zwei Sammlungen von Metadatensätzen erstellt werden. Eine Sammlung umfasst 378 Metadatensätze, die ausschließlich Dissertationen aus den Bibliotheks- und Informationswissenschaften beinhalten und eine weitere Sammlung besteht aus 3.698 Metadatensätzen, die dem erweiterten Themenspektrum der Informationswissenschaft entsprechen.
  • The aim of this work is to generate a complete collection of metadata referring to dissertation publications that correspond to the extended range of topics in information science. Thus, the following questions arise: Which disciplines can be considered relevant to the broader range of topics in information science? Does a complete overview of the landscape of German university repositories exist? How is the system to be structured in order to relate, select and homogenize the metadata referencing dissertation theses? In order to answer these questions the disciplines that make up the broader field of information science will be identified. Likewise, a complete list of all German universities and the identified university repository servers will be compiled. These identified university repositories will be queried by means of a software design using the Open Archives Initiative Protocol for Metadata Harvesting. The metadata obtained is stored in a homogenized manner. Furthermore, a keyword search for programmatically created keywords within the disciplines that have been identified as being close to information science will take place. As a result of the task definition, the methods and findings of computer science and library science can be considered relevant for the extended range of topics in information science. Through the harvesting process, two collections of metadata records were created. One collection consisting of 378 metadata records that exclusively contain dissertations from library and information science and another collection consisting of 3,698 metadata records that correspond to the broader range of topics in information science.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Leon Paul Mondrian Munz
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2022
Date of final exam:2022/01/11
First Referee:Philipp SchaerGND
Advisor:Björn Engelmann
Degree Program:Data and Information Science
Language:German
Page Number:51
URN:urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-18717
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen