Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Nachhaltigkeit im deutschen Lebensmittelhandel - Vergleich und Bewertung ausgewählter Unternehmen bezüglich Beschaffung, Energie und Kundengesundheit und -sicherheit

  • Diese Arbeit behandelt das Thema Nachhaltigkeit im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die Bemühungen der Unternehmen Aldi, Rewe, Lidl und Edeka für nachhaltige Entwicklung hinsichtlich der Aspekte Beschaffung, Energie und Kundengesundheit und -sicherheit werden miteinander verglichen und bewertet. Als Quelle dienen in erster Linie die Nachhaltigkeitsberichte der Unternehmen. Das Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung wird zu diesem Zweck beleuchtet. Zusätzlich werden durch weitere Quellen die aktuellen Meinungen zum Einsatz der Unternehmen für nachhaltige Entwicklung in den genannten Aspekten dargestellt.
  • This thesis deals with sustainability in the German food retail business. The actions taken by the companies Aldi, Rewe, Lidl and Edeka regarding the aspects of procurement practices, energy and customer health and safety are compared and assessed. The sustainability reports of the companies are the primary source for this. For that, sustainability reporting is explained. Moreover, opinions from various other sources show the current debate about the efforts of the companies in the mentioned aspects.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Niklas Spehl
Document Type:Bachelor Thesis
Year of first Publication:2018
Date of final exam:2018/09/20
First Referee:Ragna Seidler-de Alwis
Second Referee:Hermann Rösch
Degree Program:Angewandte Informationswissenschaft
Language:German
Pagenumber:65
Tag:Unternehmensverantwortung
GND Keyword:Lebensmitteleinzelhandel; Nachhaltigkeit
Access Rights:Frei zugänglich
URN:urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-13528
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen