Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

eHealth Literacy : Analyse aktueller Gesundheitskompetenzmodelle im Zeitalter der Digitalisierung

  • Gesundheit wird aufgrund des Fachkräftemangels sowie der Digitalisierung zu einer immer individuelleren Angelegenheit. Kompetenzen für die Inanspruchnahme elektronischer Ressourcen zum Selbstmanagement werden unter dem Begriff eHealth Literacy zusammengefasst. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden eHealth Angebote aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention und Krankheitsbewältigung aus einer medienwissenschaftlichen Perspektive heraus analysiert. Dabei wird der Frage nachgegangen, welche Kompetenzen und welch kognitiver Aufwand zur ersten Inanspruchnahme von gesundheitsspezifischen Informations- und Kommunikationstechnologien erforderlich sind. Für die Analyse werden mehrere Ansätze integriert und um eine rechtliche Komponente ergänzt. Die Ergebnisse weisen auf eine Verringerung der Anzahl erforderlicher Kompetenzen bei gleichzeitigem Anstieg des kognitiven Aufwands hin. Angesichts der Intransparenz aufkommender Innovationen wird eine Erweiterung der Modelle um informationstechnische sowie ethische Aspekte angeregt.
  • Health increasingly becomes an individual issue due to skills shortages and digitalisation. Skills for self-management of diseases via electronic devices are aggregated by the term eHealth literacy. Within the scope of this work eHealth systems for health promotion, disease prevention and health care are analysed from a media-scientific perspective. The interest of this research is which competences and cognitive skills information and communication technologies require for their first utilisation. For the analysis different approaches are combined and complemented by a legal component. Results point to less required competencies but higher cognitive levels over the course of time. Due to a lack of transparency of upcoming innovations an extension of the current models concerning technological education and ethical aspects is suggested.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Scarlet La Shea Siebert
Document Type:Master's Thesis
Year of first Publication:2017
Date of final exam:2017/10/25
First Referee:Hans-Günter Lindner
Second Referee:Ursula Georgy
Degree Program:Markt- und Medienforschung
Language:German
Pagenumber:151
Tag:eHealth Literacy
GND Keyword:Digitalisierung; Gesundheitskompetenz
Institutes:Institut für Informationswissenschaft der TH Köln
Access Rights:Zugriffsbeschränkt
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen